Bonhoeffer_Gemeinde


Startseite Gottesdienste Gemeindechor Gesprächskreis Konfirmanden
Rückspiegel Familien und Kinder   Gemeindeleitung Kontakte
  Senioren   Stadtplan Impressum
Gemeindezentrum Kirche Winzerla Kirche Ammerbach Kirche Burgau Kirche Lichtenhain

 

Aktuelles

 






Jahreslosung 2017


Gott spricht:

Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26 (E) 



" Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden. Halleluja, halleluja!"


Liebe Besucher unserer Website!

Der Dezember in diesem Jahr ist anders als sonst. Erst am 3. Dezember beginnt die eigentliche Adventszeit und am 4. Advent ist zugleich Heilig Abend. Man möchte meinen, da muss man sich sputen, um in diesen verbleibenden drei Wochen alles zu schaffen, was so in die Adventszeit hineingehört. Doch genau das Gegenteil ist der Fall. Wir sollten langsamer werden und vielleicht auch weniger planen und machen, um das Andere mit größerer Tiefe und Intensität zu spüren und zu erfahren. Aber was ist denn "das Andere"? Im Monatsspruch für Dezember lesen wir im Lukas-Evangelium (Lk 1, 78) "Uns wird besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes." Wir erwarten Besuch! Wir erwarten das Kommen unseres Heilands. Das aufgehende Licht aus der Höhe will hineinscheinen in unsere Menschenwelt. Hier bei uns soll es heller und klarer werden. Seit jeher ist der Advent eine Zeit der inneren Vorbereitung und des sehnlichen Wartens, dass es wahr werde, dass Gott in Jesus zu uns kommt und bei uns wohnt. Dieser Besuch wird uns verwandeln. In herzlicher Barmherzigkeit, die es so wohl nur bei Gott gibt, soll es geschehen. Darauf freue ich mich!
Alle unser Gottesdienste, Konzerte und andere Veranstaltungen im Advent wie z.B. die "Suche nach dem Nikolaus" stehen unter dem Zeichen des "aufgehenden Lichtes aus der Höhe", das uns besuchen wird. Und mit der Weihnachtszeit ab dem 24. Dezember und den Gottesdiensten zum Christfest und zum Jahreswechsel dürfen wir neu erfahren, was Gottes Besuch aus uns macht und wohin er uns führen will. Seien Sie herzlich eingeladen, das mit uns zu erleben.

Ihre Pastorin Friederike Costa

Unser gemeindliches Informationsblatt "Gemeindespiegel" geben wir gern zusammen mit dem "Kirchenblatt" der Jenaer Kirchengemeinde in jede Familie (jährlicher Beitrag 4,- €). Es erscheint alle zwei Monate. Wenn auch Sie es regelmäßig beziehen möchten, wenden Sie sich bitte an_uns, oder Sie laden sich den aktuellen "Gemeindespiegel" als PDF-Datei hier_herunter (ca. 800 KB). Zum Lesen und Ausdrucken auf Ihrem Rechner ist das kostenlose Programm 'Acrobat Reader' geeignet.

Aktuelle Änderungen zu den Angaben des Gemeindespiegels werden auf unseren Seiten und im Gottesdienstplan in roter Farbe markiert bekannt gegeben.

Flüchtlingsfreundeskreis in Winzerla

Alle Flüchtlinge in Winzerla laden wir zum monatlichen "Café-Welcome" jeweils am letzten Freitag des Monats in unser Gemeindezentrum ein. Wöchentlich organisieren wir ehrenamtliche Sprachkurse.

Wir arbeiten eng mit dem Stadtteilbüro Winzerla und den zuständigen Sozialarbeitern zusammen.


Kontakt zum Freundeskreis über:
https://ffk-winzerla.de

Herzliche Einladung
zu unseren Filmabenden
im Gemeindezentrum

Freitag, 15. Dezember - 19:30 Uhr

Im Dezember zeigen wir die französische Filmkomödie von Éric Lartigau aus dem Jahr 2014 "Verstehen Sie die Béliers?"

In der französischen Tragikomödie versucht ein Mädchen das richtige Gleichgewicht zwischen einem geordneten Leben mit ihrer taubstummen Familie und ihrem eigenen Glück zu finden.

Verstehen Sie die Béliers? Wenn nicht, dann liegt das vielleicht daran, dass Sie keine Gebärdensprache beherrschen, denn bis auf Paula sind alle Mitglieder ihrer Familie taubstumm. Dennoch ist die Familie Bélier ein aufgeweckter Haufen, der füreinander einsteht. Gemeinsam leben sie auf einem Bauernhof in der französischen Provinz und verkaufen einmal pro Woche ihren selbstgemachten Käse auf dem Markt. Weil Paula als Ohr und Mund ihrer Familie eintritt, ist ihre Anwesenheit unerlässlich, was für die 16-Jährige nicht immer einfach ist. So, als ihr Musiklehrer eines Tages Paulas Gesangstalent entdeckt, ermutigt er sie, sich zu einem Vorsingen beim Pariser Radiosender Radio France zu bewerben und vielleicht sogar Gesang in der Hauptstadt zu studieren. Das hieße allerdings, dass das Mädchen seine Familie zurücklassen müsste…

Verstehen Sie die Béliers" ist ein simpler, kurzweiliger und herzerwärmender Film, der wie gemacht ist für kalte Herbst- und Winterabende. Eine tolle Tragikomödie mit manchen Witzen, aber auch Hintergründen, die einen bewegen können.

Adventkonzert 

Am Sonntag, dem 3. Dezember, 16:00 Uhr können wir in der Winzerlaer Kirche ein Adventkonzert des Volkschor Lobeda 1847 e. V. hören.

Nikolausmarkt in Winzerla 

 

Am Freitag, dem 8. Dezember ab 16:15 Uhr suchen unsere Kinder mit ihren Eltern wieder den Nikolaus in den Höfen um die Winzerlaer Kirche. Mit Laternen und Musik führen sie dann den Nikolaus in die Kirche, wo er Geschichten aus seinem Leben erzählen wird.

Am 9. Dezember, ab 15 Uhr, findet an der Winzerlaer Kirche und den umliegenden Höfen der Nikolausmarkt mit vielen Ständen und kinderfreundlichen Aktionen statt.

"Blech trifft Orgel"  

In Verbindung mit dem Nikolausmarkt gibt es am Freitag, dem 8. Dezember, 19:00 Uhr wieder dieses Konzert in der Winzerlaer Kirche.

Konzert des Ammerbacher Gesangvereins 

In der Ammerbacher Kirche wird am Sonnabend, dem 16. Dezember, um 16:00 Uhr der Ammerbacher Gesangverein 1880 e.V. mit einem adventlichen Konzert zu hören sein.

Weihnachtliches Gemeindesingen 

Wir laden zu unserem Festgottesdienst am 3. Advent um 10:00 Uhr in die Winzerlaer Kirche ein. In diesem Gottesdienst werden wir viele bekannte Weihnachtslieder singen. Dazu ist die ganze Gemeinde eingeladen. Frau Karnapp und Frau Costa werden durch diesen festlichen Gottesdienst führen.

Adventkonzert des ZIMET-Chores 

Am Sonntag, dem 17. Dezember, 17:00 Uhr in der Lichtenhainer Kirche. Die Chormitglieder gestalten an diesem 3. Advent im Kirchgarten einen Adventbasar. Dazu gibt es Glühwein.

Weihnachtsbäume

Für das bevorstehende Weihnachtsfest benötigen wir wieder Weihnachtsbäume für unsere Kirchen. Wenn in den Gärten unserer Gemeindeglieder "erntebereite" Bäume vorhanden sind, würden wir uns über eine entsprechende Information freuen.

Vorankündigung 

Alle in unserer Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde engagierten Gemeindeglieder sind am Mittwoch, dem 6. Januar 2018 ab 17 Uhr zu einer Dankeschön-Feier in das Gemeindezentrum eingeladen.

An dieser Stelle bereits sehr herzlichen Dank allen Gemeindegliedern, die sich im zu Ende gehenden Jahr auf verschiedene Weisen entsprechend ihren Möglichkeiten und Begabungen aktiv an unserem Gemeindeleben beteiligt haben.