Bonhoeffer_Gemeinde


Startseite Aktuelles Gemeindechor   Konfirmanden
Gottesdienste Familien und Kinder   Gemeindeleitung Kontakte
  Senioren   Stadtplan Impressum
Gemeindezentrum Kirche Winzerla Kirche Ammerbach Kirche Burgau Kirche Lichtenhain

... im Rückspiegel

... und manch einer erfährt es erst im Nachhinein, dass etwas Interessantes stattgefunden hat;
hier also die Nachlese zum Nachsehen.
(Die Fotos sind durch "Anklicken" vergrößerbar.)

 

Erntedankfest

In drei unserer Kirchen feierten wir das Erntedankfest. In Winzerla und Lichtenhain leitete Vikarin Jette Förster die beiden Feiern. Dabei schlug sie inhaltlich einen großen Bogen erfolgreicher menschlicher Aktivitäten von alttestamentlichen Zeiten bis zu den Herausforderungen unserer Zeit, wobei sie stets auf die notwendige Dankbarkeit für Gelungenes verwies.

In Winzerla bereicherte der Gemeindechor die Feier in der festlich geschmückten Kirche
 

Konzert des Frauenchores "Mechoria"

Am Nachmittag des 5. Oktobers erklang "Himmlischer Gesang" in unserer Burgauer Kirche vor dem schönen barocken Hochaltar.
Der Frauenkammerchor "Mechoria" unter der Leitung von Andreas Korn erfreute uns mit überwiegend geistlichen Liedern aus 4 Jahrhunderten. Frau Moderson begrüßte Chor und Besucher. Danach begeisterten die Sängerinnen das Publikum mit wunderbarem Klang und großer Kunstfertigkeit. Zwischendurch informierten sie uns über ihren Chor und zu den vorgetragenen Liedern. Das Publikum dankte zum Schluss mit starkem Beifall. Schön wäre es, den Chor bald wieder in Burgau hören zu können.
   

Familienkirche in Lichtenhain

Zum Internationalen Kindertag am 20. September waren unsere Kinder und jungen Familien in den Forst oberhalb von Lichtenhain eingeladen. Unter der Leitung von Ortrun Helmer wanderte die große Gruppe von ca. 16 Kindern und 16 Erwachsenen von Lichtenhain hinauf auf den Forst bis zur Sternwarte, die ihnen Herr Helmer sachkundig erklärte. Nach einem Picknick ging es weiter zu den nahen Teichen auf dem Forst, wo alle bei herrlichem Wetter spielen, singen und erzählen konnten.

Treffpunkt der Wandergruppe in Lichtenhain.

Kurze Rast am "Waldschlösschen".

Spiel und Spaß am langen Teich.
   

Chortreffen in Burgau

Auf Einladung unserer Bonhoeffergemeinde trafen sich am Sonntag, dem 15. September die Kirchenchöre des Kirchenkreises Jena gemeinsam mit dem Blankenhainer Musizierkreis in unserer Burgauer Kirche und probten gemeinsam mit viel Freude für den Fest-Konzertgottesdienst um 17 Uhr. Nach dem Üben gab es am Nachmittag ein Gemeindefest mit Kaffee und Kuchen im Kirchgarten. Abschließend feierten alle Beteiligten mit unserer Gemeinde in der voll besetzten Kirche einen begeisternden Konzertgottesdienst. Als Dank für die Instrumentalisten, die Sänger und die Dirigenten gab es zum Schluss viel Beifall.

Zirka 80 Chorsängerinnen und -sänger und die Instrumentalisten beim nachmittäglichen Üben.
     

Sommerfest in Burgau

zum 80. Geburtstag
von
Christine Karnapp
Frau Pfarrerin Müller hatte eigens ein langes Festgedicht geschrieben.
Frau Karnapp, unsere verdienstvolle Kantorin und Chorleiterin, hatte zu einem Fest am 4. September in den Burgauer Kirchgarten eingeladen. Unser Chor nutzte die Feststunde in der Kirche, ihr zu Ehren ein kleines, extra mit Herrn Krieg einstudiertes Programm bekannter geistlicher Lieder zu singen. Nachdem Frau Costa und Frau Carnarius ihr den Segen zugesprochen hatten, wurde im Kirchgarten gefeiert. Mit einem gemütlichen Zusammensein beim Lagerfeuer endete der Abend.

Herr Sup. Neuß gratulierte im Namen der Kirchengemeinde Jena
     

Open-Air Gottesdienst
in Winzerla

Am Sonntag dem 25. August feierten wir Open-Air-Gottesdienst an der Wasserachse in Winzerla. Bei bestem Wetter fanden sich ca. 60 Gemeindeglieder und Gäste ein. Sie erlebten, begleitet vom Posaunenchor, einen sehr schön gestalteten Gottesdienst, der unter dem Motto "Gerettet" stand.
Das Thema war der Apostelgeschichte entnommen, wo die Seefahrt des Apostels Paulus nach Rom geschildert ist. Gegenstand war insbesondere das unerschütterliche Gottvertrauen des Paulus, selbst als er wegen des Schiffbruches in Todesgefahr geraten war. Dieses Thema wurde in einem kleinen Anspiel durch Erwachsene der Gemeinde illustriert.
   

Michael Müller eröffnet den Abend.

Sommerkonzert
in Lichtenhain

Für den Abend des 17. August hatte Ortsteilbügermeister Michael Müller mit dem Ortsteilrat einen sommerlichen Konzertabend unter dem Motto "Musik und Wein in Lichtenhain" organisiert. Das Fest fand wieder im Kirchgarten unserer Nikolaikirche statt und war mit ca. 60 Besuchern ein großer Erfolg. Das Musikerduo "White Night" mit Elizabeth Boardman (Gesang, Viola) und Willi Leinen (Gitarre, Gesang, Electronics) unterhielt das Publikum hervorragend und erhielt dafür viel Beifall. Das angerichtete Büfett enthielt verschiedene Speisen, gutes Hausbier und verschiedene Weine, so dass für das Wohl der Gäste auf das Beste gesorgt war. Der warme Sommerabend förderte außerdem die gute Stimmung. Der Ertrag der erbetenen Spende ist für die Glockensanierung der Kirche bestimmt. Wir danken Herrn Müller für seine gelungene Initiative.
   

Sanierung des Lichtenhainer Gemeindesaales

Im alten Lichtenhainer Pfarrhaus gibt es einen Gemeindesaal, der seit Jahren ein kümmerliches Dasein fristet. Er wird aber regelmäßig für unsere Familienkirche und vom ZIMET-Chor für seine Proben genutzt.


Die beiden Bilder zeigen einige der freiwilligen Mitarbeiter beim Einsatz am 8. August im Saal und auf der Treppe vor dem alten Pfarrhaus.
Nun tut sich was im Lichtenhainer Pfarrhaus. Ca. 20 Ehrenamtliche haben im Juli und August im Gemeindesaal Holzvertäfelung, Tapete, Putz und Fußbodenbeläge herausgenommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die nächsten Schritte sind die Aufarbeitung der Dielen und das Verputzen. Nach einem neuen Anstrich wird der Saal in neuem Licht erscheinen. Wir danken allen Helferinnen und Helfern!
     

Literatur
in der Kirche Burgau

Am Sonntag,dem 14. Juli erlebten wir eine sehr interessante Lesung über das Leben der Katharina von Bora, der Frau an der Seite Martin Luthers. Frau Christine Theml und Frau Iris Geisler lasen und informierten über das Leben der berühmten Frau vom Elterhaus über Klosteraufenthalt, der Trauung mit Martin Luther bis hin zu ihrer Witwenzeit und dem Tod in Torgau. Dabei lasen sie in verteilten Rollen: Informationen - Frau Theml, Zitate aus Briefen und Originaltexten - Frau Geisler. Die ca. 50 Zuhörer bedachten die Vortragenden mit viel Beifall.


Frau Geisler (li) und Frau Theml lasen einen sehr interessanten selbst zusammengestellten Text.

   

Sommerkonzert der Octavians in Burgau

Ein ganz besonderes Highlight erlebten wir am Sonntag, dem 7. Juli, in unserer Burgauer Kirche. Das bekannte Jenaer Vokalensemble Octavians sang in der überfüllten Kirche. Wir hörten Lieder aus der Renaissance und bis zur Gegenwart unter dem Motto " Der Töne Licht". Die Lieder, geschickt anmoderiert durch die Künstler, füllten die Kirche und begeisterten das Publikum, das mit Beifall nicht sparte. Die Künstler sangen ein Benefizkonzert zu Gunsten der Hospiz- und Palliativstiftung Jena und der Restaurierung unserer Burgauer Orgel.

Die acht Sänger vor unserer Kirche.
   

Familienkirche
im Juli

Unsere Gottesdienste "Familienkirche" sind immer ein Höhepunkt in unserem Gemeindeleben. Diesmal stand der Gottesdienst unter dem Motto "Abraham und Saras Großfamilie zieht um". Tatsächlich gibt es einen Umzug. Frau Anja Klemm, die unsere Familienkirche viele Jahre mitgestaltet hat, zieht mit ihrer Familie weg von Jena und wurde unter obigem Motto von den vielen Familien, die sich wieder versammelt hatten, herzlich verabschiedet. Auch wir wollen ihr danken und für die Zukunft Gottes Segen wünschen.


Anja Klemm präsentiert die Bibel.


Feierliche Verabschiedung von Anja Klemm.
     

Ammerbacher Kultur-Kirchen-Tage

Die Ammerbacher Kultur-Kirchen-Tage vom 21. bis 23. Juni waren wieder ein großer Erfolg.

Es begann am Freitag mit dem Jenaer Bauchladentheater für Groß und Klein von Angela Zöllner. Mit einfachsten aber sehr originellen Mitteln wusste Frau Zöllner ihr Publikum zu begeistern. Dank des schönen Wetters fand die Veranstaltung im schönen Kirchgarten statt.
Am Abend ging es mit dem Duo "Acordo Sol" mit Gitarre, Geige, Gesang weiter.

Am Sonnabend Nachmittag gab es großen Kirchenkaffee. Dazu hatten die Ammerbacher viel sehr feinen Kuchen gebacken. Dank des weiterhin schönen Wetters konnte dieses gesellige Beisammensein im Kirchgarten stattfinden.
Am späteren Nachmittag konnten wir in der Kirche ein Jazz-Gesangskonzert von "Blue Moon Voices" mit Agnes Krautwurst und ihrer Gesangs- und Instrumentalgruppe erleben.

Zum Abschluss der Kultur-Kirchen-Tage hatten wir unseren Sonntagsgottesdienst von unserer Hauptkirche in Winzerla nach Ammerbach verlagert.

Unser besonderer Dank gilt der Familie Hering für die Organisation der Kultur-Kirchen-Tage sowie den vielen Ammerbacher Helfern.


Angela Zöllner mit dem Bauchladentheater

Duo "Accordo Sol"

Agnes Krautwurst mit Chor
     

300 Jahre Pfarrhaus Burgau

Am 1. Juni gab es aus Anlass des 300jährigen Bestehen des großen Burgauer Pfarrhauses eine würdige Feier für unsere Kirchengemeinde und für die Burgauer Bevölkerung. Es begann mit einem Festakt in der Kirche. Danach versammelten sich alle zu einem großen Gartenfest mit open end.


Das Burgauer Pfarrhaus.

Frau Seibt hielt die Ansprachen zur Geschichte des Pfarrhauses und zur gleichzeitig eröffneten Fotoausstellung in der Kirche.

Musikbegleitung der Feier auf hohem Niveau.

Ein Kinderchor der Ev. Grundschule bereicherte die Veranstaltung.

Im Anschluss feierten wir im Garten bis in die Nacht, zu späterer Stunde mit Lagerfeuer.

Frau Seibt eröffnete den Kostümball.

Zu der Musik mit "folk & fiddle wurde auch getanzt.