Bonhoeffer_Gemeinde

 

Startseite Gottesdienste Gemeindezentrum Senioren  
Rückspiegel Familien und Kinder Impressum Gemeindeleitung Kontakte
  Kirche Winzerla Kirche Ammerbach Kirche Burgau Kirche Lichtenhain

 

Kirchenmusik in unserer Gemeinde



Unsere Gemeinde bemüht sich um ein reichhaltiges musikalisches Leben. Wir organisieren kleinere
Konzerte vor allem in der Burgauer Kirche und in unserer Hauptkirche in Winzerla. Außerdem gibt es
seit 1970 unseren Gemeindechor, der sich regelmäßig zum Singen trifft.

 

 

 


Unser Chor bereicherte den Open-Air-Gottesdienst am 18. Juli 2021 im Ammerbacher Kirchgarten.

Unser Gemeindechor

Unser Chor trifft sich bis zu den Schulferien wöchentlich am Mittwochabend 19:30 Uhr im Gemeindezentrum.
Neben dem regelmäßigen Singen zur Chorprobe machen uns die gelegentliche Ausgestaltung der Gottesdienste, Sommermusiken, Adventskonzerte und kleine Kantaten viel Freude. Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.

Kontakt: Angelika Büttner, Tel.: 0171/4906421

 

Orgelmusik in der Burgauer Kirche ("BOM")

Wie schon im vorigen Jahr gibt es in der warmen Jahreszeit wieder Orgelmusiken von ca. 30 min Dauer. Dietrich Modersohn wird regelmäßig, fast täglich, 16 Uhr Orgelmusik zu Gehör bringen.

Hier die Termine bis zum Sommer:

Juni
Sa., 25. 6. mit Alena-Marina Stolle, Gesang
entfällt
Mo., 27. 6 bis Do., 30. 6. entfallen

Juli
Sa., 2. 7.entfällt
Mo., 4. 7. bis Do., 7. 7.
Sa., 9. 7. mit dem Burgauer Kinderchor
Mo., 11. 7. bis Fr., 15. 7.
So., 17. 7.
Mo., 18. 7. bis Sa., 23. 7.
Sa., 30. 7.
danach Sommerpause bis 28. August.

Besondere Konzerte:
Sa. 25. 6. mit Alena-Maria Stolle - Gesang
Sa. 9. 7. mit dem Burgauer Kinderchor
Di. 12. 7. mit den Streichern der Musik- und Kunstschule Jena Grit Messlin
So. 17. 7. mit dem Blankenhainer Musizierkreis

 

Am 9. Juli um 16 Uhr können wir zum ersten Mal den Kinderchor aus Burgau unter Leitung von Christine Modersohn in unserem BOM-Konzert hören. Unter dem Motto "Großes Vogelkonzert" singt der kleine Chor mit den Vögeln des Pfarrgartens um die Wette und lädt herzlich zum Lauschen ein. Unterstützt werden die Kinder von Dietrich Modersohn auf dem Klavier.